• +43 720 30 30 40 60

  • 5. November 2019

Wie groß sollte die optimale Vorsorgewohnung sein?

Wie groß sollte die optimale Vorsorgewohnung sein?

Wie groß sollte die optimale Vorsorgewohnung sein? 841 563 INVESTIT

Eine funktionierende Vorsorgewohnung baut auf einer starken Nachfrage auf dem Mietermarkt auf. Österreich ist ein sehr attraktiver Markt für die Vermietung von Vorsorgewohnungen. Am Mieteranteil gemessen liegt Österreich europaweit im vorderen Drittel.

Die Infrastruktur für das tägliche Leben sollte möglichst nah sein!

Achten sie bei der Lage einer Vorsorgewohnung auf die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. Einkaufsmöglichkeiten sollten möglichst in der Nähe sein und fußläufig oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein.

Ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil für die Vermietbarkeit, ist das Vorhandensein einer Terrasse, einem Balkon oder gar einem Garten.

Tipp

Für den Fall, dass man einen Kauf einer Vorsorgewohnung auf dem Land überlegt, sollte man sich über die Entwicklung, des jeweiligen Ortsteils informieren. Wie hat es hier vor 5 Jahren ausgesehen? Und noch viel wichtiger, wie wird es hier in 5 Jahren aussehen? Mag sein, dass die Infrastruktur heute noch nicht perfekt ist, aber vielleicht ist der Supermarkt ums Eck schon geplant.

Christoph Amon, GF

    Jetzt Termin vereinbaren!

    Gerne informieren wie Sie persönlich über unsere Produkte und Angebote. Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Beratungstermin.

    You have Successfully Subscribed!